5:0 Perfekter Start für Broistedt!

5:0 Perfekter Start für Broistedt!
09 Okt 2016

Super Start in Fahrdorf für unsere Broistedter gegen Hegelsberg-Vellmar. 5:0 hieß das Ergebnis am Ende. Tatsächlich war dies ein relativ klares Duell für die Broistedter. Weder Hans-Jörg war an Position 1 noch seine Mannschaftskameraden Jan Brückner an 2, Patrick Scheuber an 3 und Theo Hadrath auf 5 waren jemals gefährdet Ihre Punkte abzugeben.

20161008_182412An Position 4 allerdings entwickelte sich ein spannendes Duell zwischen Florian Ullrich und seinem Gegner Stefan Zier. Nach einem schwachen Start lag Ulle deutlich zurück. er konnte das Problem allerdings in den Griff kriegen und begann die Aufholjagd. Tatsächlich lief es dann sehr gut für ihn. Dann noch taktisch gut geschossen und als erster fertig. Alles richtig gemacht aus der Sicht von Ullrich. Aber sein Gegner hat es in den Händen den Sieg für sein Team zu gewinnen. 5 Schuß und 4 miese durfte er noch machen. Aber es kam wie alle Broistedter hofften. Mit dem letzten Schuß musste Stefan Zier eine 10 schießen um den Sieg zu sichern.Dies gelang ihm nicht, eine neun und es kam zum Stechen.

Stechen sind dann eine ganz besondere Spezialität von unserem“Stecher“ Florian „Ulle“ Ullrich. Er setzte an, schoss schnell und setzte eine sicher 9. Sein Gegner, beeindruckt von dem einsetzenden Jubel gelang nur eine 8 und der 5 Punkt für Broistedt war gesichert und bringt den SBB nach Wettkampf eins zusammen mit den berlinern und Braunschweigern auf Position 1 in der Liga.Heute geht`s weiter! um 13:00 starten wir dann gegen die Fahrdorfer im Heimkampfduell. Und auch hier gilt es viele Punkte zu sammeln um die Spitze zu behaupten.Dauen drücken

Euer Team Broistedt

Share

Philip Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.