Athletenprofil: Tim Meyer

Athletenprofil: Tim Meyer
30 Sep 2015

Heute kommen wir nun zu den Ersatzschützen, unseren Zukunftsträgern. Und durch ihn wird auch in Zukunft sichergestellt, dass der Name Meyer diesem Team nie verloren geht. Wenn der „Papa“ mal die Seite wechseln  sollte, ist sein Sohnemann am Start! Bis dahin freut sich Papa Meyer mal mit Sohn Meyer zusammen am Start zu sein. Tim ist sein Name und in der zweiten Mannschaft gehört er immer zu den Top 3! Die Bundesliga ist Neuland und natürlich etwas Besonderes, deshalb wird er auch langsam herangeführt, wie alle jungen „Wilden“.

Ansonsten teilt Tim viele Hobbys mit seinem Vater, insbesondere das Motorradfahrern. Flott und schnittig dürfen die Maschinen sein! Dies gilt ebenso für Autos, aber das ist ja normal, wenn man bei einem Autobauer angestellt ist.

Nu sind wir gespannt, wie er sich bei seinen ersten Bundesligaeinsätzen schlagen wird. Wir drücken alle Daumen und freuen uns darauf, dass er lernen wird, wie alle anderen zuvor auch schon! Wir sind bei ihm!

Erfahren Sie mehr über Tim hier:   

Das Team Broistedt

 

Share

Philip Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.