ES GEHT LOS!

ES GEHT LOS!
04 Okt 2016

Endlich geht es wieder los mit der Bundesliga Sportschießen für Pistole. Am kommenden Wochenende startet die neue Saison in das erste Wettkampfwochenende. Die Broistedter Sportler sindMeyerAntjeJubel natürlich schon richtig heiß auf die ersten Duelle in Fahrdorf, der ersten Station für unser Team.

Die ersten Gegner heißen Hegelsberg-Vellmar und Fahrdorf. Zwei Gegner, die unserem Team liegen und Punkte im Kampf um die Finalteilnahme bringen sollen. Ohne unsere junge Mutter, Antje Noeske, tritt die SBB-Mannschaft dennoch sehr stark an. Vorne, wie sollte es anders sein, der Teamleader und „Papa“ dieses Teams, Hans-Jörg Meyer, der hier versuchen wird den Spitzen beider Vereine die Punkte abzuringen. Keine leichte Aufgabe, denn in beiden Teams stehen starke Schützen an den ersten Positionen, die nicht so einfach zu schlagen sind. An Position 2 wird dann unser neuer Star, Jan Brückner an der Linie stehen. Der frische EinzelPodestDeutsche Meister mit der Freien Pistole (50m KK) ist top fit und hoch motiviert, verwies er doch „Papa“ Meyer in München auf Rang 2! Hier werden wohl beide Gegner sehr stark schießen müssen, um einen Punkt gegen ihn zu gewinnen. An drei steht dann unser Patrick Scheuber (SUI), der diese Position sicher verlassen möchte und unbedingt wieder um Position eins in der Setzliste des SBB kämpfen will. Dass er das kann, hat er schon oft genug bewiesen und Jan sowie Jörg werden schon einiges aufbieten müssen, um das zu verhindern. Seine Gegner indes dürften wohl eher weniger Chancen haben, sofern diese nicht plötzlich über sich hinaus wachsen. An Position 4 geht Florian „Ulle“ Ullrich an den Start. Auch er gehört zu den sicheren Stammkräften, welche gegen ihre Gegner als stärker einzuschätzen sind. Insbesondere dann, wenn es eng wird, ist Ulle einer derer, die am Ende das nötige Quentchen mehr an Selbstsicherheit haben, um den nötigen einen Punkt mehr zu erringen. Die Position 5 wird hier als Überraschungsposition noch nicht veröffentlicht.

3 Athleten bewerben sich um die Einsätze. Unser Mannschaftssieger Andreas Keune, unser EM Teammedaillengewinner Theo Hadrath oder auch des „Papas“ Sohn Tim Meyer stehen hier zur Wahl. Wer einen Einsatz bekommt und gegen welchen Gegner, können Sie dann live erleben, indem Sie den Liveticker der Firma Meyton nutzen (LINK) oder uns auf facebook folgen. Dort wird es dann kurz vor Start bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf ein tolles Wettkampfwochenende und werden unser Möglichstes tun, um die 4FAN-Block Teampunkte wie auch möglichst viele Einzelpunkte zu erringen; denn im Kampf um die Nordmeisterschaft – wir sind Titelträger – wird es sicher wieder sehr eng. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn auch Sie vielleicht Lust haben, uns auf dieser kleinen Reise in den wunderschönen Norden zu begleiten. Verbinden Sie es doch gleich mit einem kleinen Kurzurlaub, denn die Region um die Schlei ist wirklich wunderschön.

Also Broistedter, sattelt die Rösser und lasst uns wieder gemeinsam Bundesliga-Erfolge feiern. Bis Samstag!

Euer Team Broistedt

Share

Philip Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.