RETTUNGSBUTTON ONLINE!

RETTUNGSBUTTON ONLINE!
16 Dez 2015

Die vielleicht letzte Saison der Broistedter geht in ihre Schlussphase. Das letzte Wochenende der Vorrunde steht mit dem Heimkampf vor der Tür. Nur noch 3 Wochen, dann feiern wir vielleicht zum letzten Mal in Woltwiesche unsere Athleten und unseren Sport. Warum zum letzten Mal, werden Sie denken. Broistedt steht an der Spitze der Liga und kurz davor, mal wieder Nordmeister zu werden. Die Mannschaft ist so stark wie nie und dennoch, es fehlt immer noch die finanzielle Absicherung der kommenden Saison. Die Mannschaft, die das zweitbeste Resultat aller Bundesligavereine seit Anbeginn 1998/99 in dieser Saison geschossen hat, steht leider immer noch ohne größere oder ausreichend kleine Unterstützer da. „Wenn es so bleibt, werden wir die kommende Saison nicht finanzieren können und müssen das Team abmelden!“ stellt die Mannschaftsführung bitter fest.

Schon jetzt bringen Sportler und Betreuer viel mit in das Team ein. Spritgelder trägt jeder selbst, Einzelzimmer gibt`s nur, wenn es nicht anders aufgeht – und die teuersten Hotels haben die Sportler noch nie gesehen! Honorare für Erfolge? Wo denken Sie hin. Und trotzdem ist die Liga mit den zwei zusätzlichen Wochenenden einfach zu teuer geworden.

2-buli-Finale-3Noch ist es nicht zu spät, und wir verstärken unser Engagement noch einmal, um Sie zu motivieren uns zu helfen. Nutzen Sie unseren Rettungsbutton und werden Sie Mitglied im Förderverein, um diese großartige Mannschaft weiter bestehen zu lassen. Als Privatperson genauso wie als Unternehmer. Unsere Darstellung hier ist deutschlandweit bekannt, nutzen Sie diese für Ihre Werbung, gerne stellen wir Sie hier als unseren Partner dar.  Wir haben auch noch weitere Ideen wie wir Ihnen, als unseren Partner, etwas für Ihr Engagement zurückgeben können.

Sie alle gemeinsam können der Region bundesweiten Spitzensport erhalten – durch eine kleine Spende für unser Team.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und freuen uns, Sie dann im Januar zum Heimkampf in Woltwiesche begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Ihr Team Broistedt

Share

Philip Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.