Thomas Hoppe

Allgemeine Daten und Informationen zur Person

Geburtstag:     12.07.79

Geburtsort:     Hameln

Wohnort:        Burgdorf

Beruf:              Informatikassistent

Hobbys:           Essen, Verlobte

Wie bist Du zu diesem Sport gekommen?

Durch meine Eltern. Mein Vater war Gewehrtrainer und meine Mutter wurde  Landesmeisterin im Luftgewehr in ihrer Jugend.

Welche Sportarten hast du noch aktiv betrieben bzw. betreibst du noch??

Klettern, Langlauf, Wandern

Welcher Moment war bisher dein persönliches Highlight in deinem Sportlerleben?

Der dritte Platz mit der Mannschaft bei der EM 1999 in Bordeaux mit der Freien Pistole.

Welche sportlichen Erfolge konntest du bereits erzielen? Und vor allem: Wo soll es für dich noch hingehen? Wovon träumst du?

Erzielt: mehrfacher Landesmeister, 3. Platz DM 2000 mit der Freien Pistole, mehrmalige Mannschaftsplatzierungen bei der DM und in der Bundesliga, 2 Jahre Nationalmannschaft, Teilnahme an der EM LP als auch FP 1999, Teilnahme am Weltcup in Mailand 2009
Ziele: Heiraten, Familie gründen

Was ist das Faszinierende an deinem Sport und warum sollte jeder ihn zumindest einmal ausprobiert haben?

Die Herausforderung mit sich selbst klar kommen zu müssen.

Hast du ein bestimmtes Motto, nach welchem du lebst?

Lebe den Moment.

Du bist ein Teil dieses Teams. Was bedeutet das für dich?

Spiel, Spaß und Schokolade

Was erhoffst du dir von deinem Einsatz?

Was zu Essen !?

Was ist Bundesligaschießen für dich?

Herausforderung, Unterhaltung, Teamwork

Welche Erfahrungen hast du bereits mit der Liga gemacht?

Wie man Niederlagen, als auch mit Erfolgen umgeht. Und das egal was man erlebt hat, der nächste Wettkampf ein neues Kapitel ist.

Was ist dir besonders in diesem Team wichtig?

Ein Haufen verrückter der genauso bekloppt ist wie ich.

Welche Rolle hat der Sport für dich in deinem Leben?

Er hat mir all das beschert was mir heute lieb und teuer ist.

Hier hast du Platz für alles Vergessene was Du aber gerne noch sagen willst!

Ketchup hilft nicht bei allem!

Vielen Dank, daß wir Dich besser kennen lernen durften. Wir wünschen Dir alles Gute und ein ruhiges und glückliches Händchen an der Linie!